Die Orange

Zwei Schwestern müssen sich eine Orange teilen. Es kommt zum Konflikt. "Gerecht" wäre, jeder Schwester eine halbe Orange zu geben. Damit ist aber keine der Schwestern einverstanden.

Im Mediationsgespräch stellt sich heraus, dass eine Schwester einen Orangensaft trinken möchte, und die andere Schwester einen Kuchen backen möchte. Eine braucht also den Abrieb der ganzen Orangenschale, die andere deren Saft. 

Es gibt manchmal Situationen, in denen "Gerechtigkeit" nicht bedeutet, dass der Konflikt gelöst ist. Mediation versucht, die Konfliktparteien dazu zu bewegen, einander ihre Bedürfnisse und Motivation zu erklären und ihnen zu helfen, selbst eine Lösung zu finden, die beidenhilft.

SOR

die schulköche grundschulverpflegung berlin

Klischeefrei

170710 PSW Logo QS jahr11035 2