Informationen zum Fachbereich Physik

Physik Rume 2

Naturphänomene wie Regen, Licht und Farben, aber auch Geräte wie der Kühlschrank oder Taschenlampen, Bewegungen in Natur und Technik im Kontext des Sports, des Straßenverkehrs, moderne Technologien wie Smartphones und Zukunftsfragen prägen unseren Alltag. Das alles ist Physik.

Physik wird in der Mittelstufe durchgängig zweistündig von Klasse 7 bis 10 unterricht. Leistungsdifferenzierte Kurse in Erweiterungsniveau oder Grundniveau ab Klasse 8 führen zur besseren Berücksichtigung der Lernstände und Förderung unserer Schülerinnen und Schüler.

Das Fach Physik wird als anwendungsorientierter und praxisnaher Unterricht gestaltet:

  • Förderung der Selbsttätigkeit
    (z. B. Selbsteinschätzung (Ich kann ...), Lernhilfen, Advance-Organizer) 
  • Unterricht von Fachlehrern in modernen Fachräumen
  • Interaktive Smartboards 
  • Vermittlung unverzichtbarer Kompetenzen für einen erfolgreichen Übergang 
  • Verwendung / Anwendung unterschiedlicher Medien 
  • Exkursionen (Schülerlabor PhysLab an der FU Berlin)
  • Schülerexperimente und schüleraktivierende Methoden 
  • Lebensnahe Physik in Kontexten
  • Phänomene aus dem Alltag als Untersuchungs- und Anschauungsgegenstand
  • Moderne Messgeräte für den experimentellen Unterricht: CASSY
  • Analoge und digitale Methoden (z. B. Videoanalyseapps,PHET-Simulationen). 
Physik Rume 12 Physik Rume 17

In der Klassenstufe 11 wird das Fach Physik als zweistündiger Fundamentalkurs und zusätzlich als ein zweistündiger Profilkursfür die Vorbereitung des Leistungskurses angeboten. Vorbereitung für einen erfolgreichen Lernprozess in der Qualifikationsphase 

In der Kursstufe bieten wir Physik als dreistündigen Grundkurs und als fünfstündigen Leistungskurs an. 

Der Grundkurs vermittelt hierbei grundlegende wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen und führt in grundlegende Sachverhalte und Problemkomplexe des Faches ein. Die Unterrichtsthemen werdenvon unseren Lehrkräften kontextorientiert vermittelt. 

Der Leistungskurs vermittelt erweiterte Kenntnisse und Einsichten in Inhalte, Theorien und Modelle der Wissenschaft. Der Kurs hat somit einen vorwissenschaftlichen Charakter und soll studienvorbereitend sein. 

Ein besonderes Highlight sind neben der umfangreichen experimentellen Ausstattung im Fachbereich Physik die neu angeschafften und modernen Messgeräte von CASSY:  

In Verbindung mit der zugehörigen Software ist CASSY ein wissenschaftliches Messwerterfassungs- und Auswertesystem für den regelmäßigen Einsatz in Schülerexperimenten bei uns in der Oberstufe. 

Vorgaben und Inhalte zur Qualitätssicherung: 

  • Berliner Rahmenlehrpläne Physik
  • Einheitlichen Prüfungsanforderungen und Prüfungsschwerpunkte des Landes Berlin
  • Schulinterne Curricula mit verbindlichen Absprachen
Physik Rume 6 Physik Rume 1

SOR

die schulköche grundschulverpflegung berlin

Klischeefrei

170710 PSW Logo QS jahr11035 2