Informationen zum Mathematikunterricht in Klasse 7-10

Mathematik01 2 Mathematik02 2
Übungsspiele zum Thema rationale Zahlen

Stundentafel

Von Klasse 7 bis Klasse 10: 4 Wochenstunden Mathematik

Inhalte und Kompetenzen

Unser schulinternes Curriculum legt fest, welche Inhalte und Kompetenzen in jeder Jahrgangsstufe zu erwerben sind. Es basiert auf dem Rahmenlehrplan für das Fach Mathematik.

Jahrgang  Themen
 7 rationale Zahlen, Dreiecke, Terme und Gleichungen (Grundlagen), Umfang und Flächeninhalt, Zuordnungen, Prozentrechnung, Daten erheben und auswerten 
8

Terme und Gleichungen (Fortsetzung), Zinsrechung, lineare Funktionen und Gleichungssysteme grafisch lösen, Satz des Pythagoras, Ähnlichkeit, Prismen und Zylinder, Rechnen mit dem Zufall

Auswertung und Analyse von Daten, Rechnen mit Potenzen und Wurzeln, lineare Gleichungssysteme rechnerisch lösen, BBR-Vorbereitung, Pyramide/Kegel/Kugel, quadratische Funktionen und Gleichungen
10  Potenzgesetze, exponentielles Wachstum, mehrstufige Zufallsexperimente , MSA-Vorbereitung, Trigonometrie im rechtwinkligen und allgemeinen Dreieck, Projektunterricht zur Vorbereitung auf die gymnasiale Oberstufe oder die Berufsausbildung

Äußere Differenzierung

In den Klassen 7 bis 10 wird der Unterricht (ab dem 2. Halbjahr in Klasse 7) nach Leistungen äußerlich differenziert, und zwar in ER-Kurse (zur späteren Vorbereitung vor allem auf den MSA und die gymnasiale Oberstufe) und GR-Kurse (zur späteren Vorbereitung vor allem auf den MSA und die eBBR). Es werden aus jeweils 3 Klassen 4 Kurse gebildet, sodass die Kursgrößen überschaubar bleiben (etwa 20 Schülerinnen und Schüler). Die Lerngruppen werden hierbei so zusammengestellt, dass leistungsstarke und schwächere Schülerinnen und Schüler gezielt gefördert werden können. Kinder mit Förderbedarf Lernen werden hierbei in die Lerngruppe integriert und von einer zusätzlichen Lehrkraft unterstützt.

SAS (Schülerarbeitsstunden)

In den Jahrgängen 7 und 8 gibt es jeweils zusätzlich zum regulären Unterricht Schülerarbeitsstunden (SAS). In diesen werden nach Auswertung der Lernausgangslage und themenspezifischer Diagnosematerialien individuelle Übungsprogramme angeboten, um eventuelle Defizite in vorangegangenen Lerninhalten gezielt beheben zu können.

MSA-Förderung in Klasse 10

Im 10. Jahrgang bieten wir zwei zusätzliche Stunden an einem Nachmittag der Woche zur Vorbereitung auf die Mathematikprüfung des mittleren Schulabschlusses an. Die Teilnahme ist den Schülerinnen und Schülern freigestellt.

SOR

die schulköche grundschulverpflegung berlin

Klischeefrei

170710 PSW Logo QS jahr11035 2