Bild KOS 04 Bild KOS 03 physik 03 BJSP2 fachbereich musik 07
   

Berufsorientierung an der KOS

Die Berufsorientierungsangebote der Kopernikus-Oberschule richten sich nach den im BSO-Konzept dargestellten Lernangebote im Bereich der Berufsorientierung und Lebensorientierung. Intention ist es, erste Einblicke in die Berufs- und Studienwelt zu schaffen und Berufs- bzw. Studienfähigkeit zu erlangen. Dazu steht eine Vielzahl von Angeboten zur Wahl, um allen SuS mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Begabungen gerecht werden zu können (individualisierte Förderung). Gleichzeitig wird die Öffnung der Schule nach außen gefördert.

Komm auf Tour

Projekte zur Berufs- und Lebensplanung sollen den Übergang Schule-Beruf erleichtern. In Zusammenarbeit mit dem Projekt Komm auf Tour soll den Schülerinnen und Schülern Einblicke in den Berufsalltag und die Vielfalt der Berufe eröffnet werden. Anhand von Stationen können sie Berufe ausprobieren und gebräuchliche Werkzeuge kennenlernen und ausprobieren.

https://www.berlin.de/converjon/?ts=1438858513&height=270&width=540&url=https%3A%2F%2Fwww.berlin.de%2Fba-steglitz-zehlendorf%2F_assets%2Fbilder%2Fmargin_620_310_98eff91764873d92817ca2c535b89f13_logo_komm_auf_tour_1_4c.jpg

 

 

 Vertiefte Berufsorientierung (BVBO)

Die BVBO hilft Schülerinnen und Schülern sich in der schwierigen Zeit des Übergangs von der Schule in das Berufsleben besser zu orientieren. Dazu gehört es, sich seiner eigenen Stärken und Interessen bewusst zu werden, sich über verschiedene Berufe und Ausbildungsplatzchancen zu informieren und auf dieser Grundlage eine Entscheidung für den weiteren Bildungsweg zu treffen. Das Landesprogramm „Berliner vertiefte Berufsorientierung“ richtet sich jährlich an etwa 13.000 Jugendliche an über 70 Schulen.Netzwerk BVBO

 

 

Betriebspraktikum

In der neunten Klassenstufe absolvieren unsere Schülerinnen und Schüler in den drei Wochen vor den Herbstferien ein Betriebspraktikum in selbst ausgewählten Ausbildungsbetrieben. Neben dem ersten wirklichen Kontakt mit der Arbeitswelt erproben sie sich bei dem Schritt sich eigenständig zu bewerben und auf die Betriebe zuzugehen.

 

Betriebsbesichtigungen und OSZ-Besuche

In der zehnten Jahrgangsstufe besuchen wir daher mit unseren Klassen in kleinen Gruppen verschiedene Oberstufenzentren und Betriebe, die sich unsere Schülerinnen und Schüler aus einer Auswahl herausgesucht haben und erleben dort einen Tag lang den möglicherweise zukünftigen Schulalltag so mancher Besucher. Unsere Schülerinnen sind nach diesem Tag zumeist einen Schritt weiter in ihrer Zukunftsplanung.

 

Berufs- und Übergangsberatung

Wir bieten Unterstützung bei der Berufsfindung, Ausbildungsplatzsuche und der Bewerbung um Ausbildungs- und Schulplätze an OSZs. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und die Berufseinstiegsbegleitung sind hier Ansprechpartner in unserem Haus.

 

BEO-LEO

Unser BEO-LEO im Rahmen des sogenannten Dualen Lernens ab der 7. Klasse ist ein wichtiger Teil des Unterrichts und wird stetig weiter ausgebaut. Wir nutzen dafür die Unterstützung der vielen Partner - einzelner Betriebe, der Industrie- und Handelskammer, der Handwerkskammer, verschiedener Netzwerke und gemeinnütziger Träger, die vielfältigen Angebote der Ausbildungsmessen und natürlich die Kompetenz der Eltern unserer Schülerinnen und Schüler!

   

Kopernikus-Oberschule

Lepsiusstr. 24-28

12163 Berlin

Telefon: (030) 79744 - 260

Telefax: (030) 79744 - 289

Email: buero.lepsiusstr@kopernikus-oberschule.de

 

 

 

   

Den Förderverein unterstützen !